logo     Software     HuBH Fragen und Antworten



HuBH Fragen und Antworten

Hier sollten alle Fragen zu HuBH beantwortet sein -:)
HuBH Fragen und Antworten

SCHREIBRECHTE

Meldung:
Netzwerk nicht verfügbar. Lokal verwenden? >> Drücke JA
Nun erscheint vermutlich folgende Meldung:
Network initialization failed. File or directory does not exist. File: C:\PDOXUSRS.NET Permission denied. Directory: C:\.

Grund 1:
Bei der Installation sind Administrator-Rechte erforderlich. Unabhängig davon haben Sie eventuell keinen Zugriff auf C:\.

Abhilfe 1:
Unter Systemsteuerung finden Sie das Tool DBE Administrator (wenn nicht unter "weitere Optionen", dann große oder kleine Symbole wählen).
Hier soll Konfiguration / Drivers / Native / PARADOX // NET DIR auf ein Zugriff berechtigtes Verzeichnis eingestellt werden.
Derzeit vermutlich: NET DIR = C:
Ich habe hier z.B. NET DIR = C:\Users\Public eingetragen.

Meldung: "Exception EDBEngine Error in modul Bh.exe bei OOOADFOA"
Grund 2:
Das gelbe H muss ist ein Link auf BH.exe ("C:\Program Files (x86)\Huber\HuBH-p\Bh.exe") sein und Arbeitspfad muss leer sein oder auf das Verzeichnis mit den Daten zeigen.
Abhilfe 2:
Mit rechter Maustaste und "Einstellungen" kann das geprüft und eingestellt werden!
Man kann aber auch das Programm bh.exe vom Programm Ordner direkt in das Datenverzeichnis kopieren (dann aber bitte falschen Link entfernen).

Verknüpfungen zu BH.EXE

Man kann auch beliebige Links (Verknüpfungen) von BH.EXE mit Strg+Umschalttaste z.B. am Desktop anlegen. Dann muss aber das Arbeitsverzeichnis auf den gewünschten Daten-Ordner (z.B. aktuell es Jahr)zeigen.

zum Anfang

ZU LANGER NAME

Meldung:
Langer Meldetext bei Start von HuBH und Hinweis auf zu langen Namen.

Grund:
Pfad zum Datenordner von HuBH darf nur 60 Zeichen lang sein.

Abhilfe:
1)
Suchen Sie bitte den Ordner HuBH-p
(vermutlich COMPUTER C:\PROGRAMME\HUBER\HuBH-p)
2)
Ziehen Sie bitte den Ordner HuBH-d vom Desktop (oder wo er sich gerade befindet) in diesen Ordner wo auch der Ordner HuBH-P ist.
3)
Kontrollieren Sie ob beide Ordner (HuBH-p und HuBH-d) in C:\PROGRAMME\HUBER\ vorhanden sind. Achten sie darauf dass die Daten wirklich da sind und nicht nur als Link (also bewegen und nicht Kopieren oder verlinken!).
4)
Starten Sie HuBH.EXE (gelbes H) im Ordner C:\PROGRAMME\HUBER\HuBH-d\BH1957\
In Zukunft werden dann alle Verzeichnisse (z.B. BH2008) mit den Daten hier abgelegt. Vergessen sie dann die Datensicherung nicht!
5) OPTIONAL
Nun können sie einen Link von C:\PROGRAMME\HUBER\HuBH-d auf den Desktop oder in Ihren Dateiordner machen. Diesmal aber als LINK!

zum Anfang

Sonstige Anfragen

Wichtig! bitte unbedingt beachten!

Für die Kurzbezeichnung eines Kontos sind nur die Zeichen "0 bis 9 und A bisZ" erlaubt.
"*" ist für IG-Konto reserviert (derzeit Probebetrieb mit fix 10 und 20 % MWST, nicht veränderbar!)

Wo sind die HuBH Buchhaltungsdaten gespeichert?

Am Desktop im Ordner Buchhaltung (zumeist C:\Dokumente und Einstellungen\konrad\Desktop\Buchhaltung\bh....\). Dieser Pfad ist auch in der Kopfzeile im Programm HuBH dargestellt. Diesen Ordner bitte regelmäßig sichern !!

Kann ich Daten exportieren?

HuBH hat eine Funktion zum Datenexport in eine TAB-getrennte Textdatei fix eingebaut. Mit Menü DATEI/HAUPTBUCHEXPORT wird die Datei KONTEN.DAT im Daten-Verzeichnis (zumeist C:\Dokumente und Einstellungen\konrad\Desktop\Buchhaltung\bh....\konten.dat) erstellt. Diese Datei ist nicht Passwortgeschützt und ist daher nur sichtbar solange HuBH gestartet ist. Sie können diese Datei jedoch umbenennen.

Wie buche ich den Monatsabschluss für die Umsatzsteuer-Voranmeldung?

  • UST Buchungen vorbereiten (Buchungsfenster,Taste UST)
  • vorbereitete VORST Buchung eintragen (Buchungsfenster,Taste Dn) oder Buchung löschen wenn keine VORST
  • vorbereitete UST10 Buchung eintragen (Buchungsfenster,Taste Dn) oder Buchung löschen wenn keine UST
  • vorbereitete UST20 Buchung eintragen (Buchungsfenster,Taste Dn) oder Buchung löschen wenn keine UST
  • vorbereitete Buchung auf Finazamt-Verrechnungskonto eintragen (Buchungsfenster,Taste Dn)

Wie richte ich Umsatzsteuer-Konten ein?

Folgendes ist nur erforderlich wenn eine Umsatzsteuerbuchung gewünscht ist:

  • Jedem Ausgabekonto (A) muss im Fenster KONTOPLAN im Feld "UstKnt" ein Vorsteuerkonto (z.B. VORST) zugeordnet werden.
  • Jedem Einnahmekonto (E) muss ein Mehrwertsteuerkonto (z.B. UST10, UST20..) zugeordnet werden.
  • In der Spalte "UstP" muss der UST%Satz angegeben werden (z.B. 10 oder 20).
  • Die Umsatzsteuerkonten (z.B.VORST, UST10, UST20) müssen als Bestandskonto (U) eingerichtet werden.
Für andere UST-Sätze als UST10/Ust20 muss zusätzlich im Fenster "Einstellungen" die UST wie folgt angepasst werden:
  • Eingabe-Felder frei schalten. Feld wechseld von gelb auf grün.
  • In das Feld zwischen Löschen und Einfügen z.B. UST19 schreiben und "Einfügen" klicken.
  • UST20 markieren und "Löschen" klicken.
  • Für andere UST-Sätze analog verfahren. VORST sollte erhalten bleiben.
Außerdem kann im Fenster "Einstellungen" auch folgendes angepasst werden:
  • Name Mandant
  • Art der Datum Prüfung (streng / normal)
  • Buchungstext-Vorbesetzung
  • Ust Voranmeldung pro Monat oder Quartal
  • Ust-Verrechnungskonten
  • Kurs für Umrechnung wird nicht mehr benötigt (war für EURO-Einführung)

Wie bereite ich den automatischen Umsatzsteuerkonten-Abschluss vor?

Um einen automatischen Kontoabschluss der Umsatzsteuerkonten zu ermöglichen (siehe Taste UST im Fenster Buchen) müssen im Fenster Einstellungen die betroffenen Umsatzsteuerkonten angegeben werden. Z.B. UST Konten = VORST, UST10 und UST20.

Weiters müssen noch folgende Konten (als U-Konten) im Kontoplan eingerichtet und im Fenster Einstellungen zugeordnet werden:

  • UST Zahllast-Konto z.B.35USTZALA
  • Vorsteuerüberschusskonto z.B. 25USTÜBER
  • Finanzamt-Verrechnungskonto z.B. 37FIAM

Wie buche ich die Umsatzsteuer?

Die Konten müssen richtig eingerichtet sein. Das Programm berechnet die Brutto- und Nettobeträge und die Umsatzsteuer automatisch wenn im Fenster BUCHEN das Feld SOLLBETRAG oder HABENBETRAG verlassen wird und ein E oder A- Konto beteiligt ist.

Es muss entweder in der Zeile des E-Kontos oder des A-Kontos ein Nettobetrag (GRÜN ohne UST) oder in der Zeile des Bestandskontos (B,K oder U) ein Bruttobetrag (BLAU inkl. UST) eingegeben werden.
Der jeweils nicht eingegebene Betrag (Netto bzw. Brutto) wird automatisch berechnet.

Anm.:
Wird als Gegenkonto ein Eröffnungs- oder Abschlusskonto (X) verwendet, dann erfolgt KEINE automatische UST Berechnung.
Fragen und Antworten, übernommen von wiki.huweb.net:
HuBH-Fragen

Eröffnen des Bankkontos wenn es ein Minus aufweist

Mit Datei/neuerMandant/ und SaldoÜbertrag=Ja wird auch ein Minus am Bankkonto übertragen. Soll manuell gebucht werden, dann steht im SOLL (oben) das EBK Konto und im HABEN (unten) das Bankkonto. Das HABEN-Konto gibt Geld - es entsteht daher ein Minusbetrag. Anm.: Nur bei K-(Kassa)-Konten geht das natürlich nicht.

Verwendete Konten ändern

Im Buchungsfenster mit roter UP Taste alle Buchungen solange rückgängig machen bis Meldung "1.BUCHUNG ..." erscheint. Nun dürfen im Kontoplan auch Kontonummern (1.Spalte) verändert werden. Sind schon Buchungen vorhanden dann darf Nur Text und Budget verändert werden. Voraussetzung: Version ab v35.

Was mache ich wenn ein falscher Jahres-Übertrag oder falscher Mandant angelegt wurde?

Wenn im neuen Jahr (Mandant) noch nichts gebucht wurde, dann das gesamte BH200? Verzeichnis löschen und mit der BH des alten Jahres mit "Datei/neuerMandant" neu anlegen.

Müssen bei der Umstellung auf das neue Jahr sämtliche Einträge (Giro- und Sparkonto) des Vorjahres neu eingegeben werden?

Wenn bei der Neuanlage (Datei/neuesJahr) der "Saldoübertrag für B,K,U Konten" selektiert wurde, dann werden diese Buchungen im neuen Jahr vorbereitet und müssen nur noch im Buchhungsfenster mit "Dn" (Blauer Pfeil runter" eingetragen werden.

Sind Splittbuchungen möglich?

Die Buchung für die MWST erfolgt automatisch. Sonstige "Splittbuchung" sind nicht vorgesehen und müssen manuell über Ausgleichskonten gebucht werden.

Summen über mehrere Konten

Siehe Handbuch Kapitel Gruppe:
  • Vergebe für Konten über welche eine gemeinsame Summe gebildet werden soll die selbe Gruppen-Bezeichnung und benütze "Druck Gruppen-Summen". Das ist eine sehr einfache Möglichkeit beliebige Konten zu einer Gruppe zusammenzufassen. Die Gruppe darf jederzeit verändert werden und beeinflusst nicht die Buchung.
  • Benutze die Funktion "Druck EA-Rechnung" wenn Zusätzliche Auswertungen gewünscht sind. Da müssen aber Gruppe und Konto-Bezeichnung (Kennung bis :) entsprechend der Beschreibung eingerichtet sein.

zum Anfang

Dateien im Datenverzeichnis (z.B. bh2006):

Bh.lnk ; Bhed_.lnk ; BhInfo.doc ; Hubh.hlp ; HuBH.Ini ; Journal.db ; Journal1.db ; Kntplan.DB ; Kntplan.FAM ; Kntplan.PX ; Kntplan.TV ; Kntplan.VAL ; Kntplan.YG0 ; Konten.dat ; Konten.db ; Konten.px ; Konten.xg0 ; Konten.yg0 ; UST Voranmeldung.txt ; Vorlagen.txt

zum Anfang

Fehlermeldungen

Vermutlich "BhDoku.pdf" nicht vorhanden

Bei 64 Bit Betriebssystemen werden die Programme meist unter "C:\Program Files (x86)\Huber\HuBH-p\" abgelegt. Per Voreinstellung wird der Pfad für 32 Bit Systeme angegeben.
Abhilfe:
In der Datei "HuBH.INI" soll im Bereich [Einstellungen] dann folgendes eingetragen werden:
Programmpfad=C:\Program Files (x86)\Huber\HuBH-p\

Keine Zugriffsberechtigung auf Buchhaltungsdaten (evt. falsches Passwort)

Erscheint wenn im aktuellen Verzeichnis keine Daten (z.B. journal.db) sind.

  • Programm daher nicht im Ordner C:\programme\huber\HuBH\bh.exe öffnen sondern im
  • Datenordner C:\Dokumente und Einstellungen\....\Desktop\Buchhaltung\bh1957\BH.LNK
  • BH1957 kann beliebiges Buchhaltungsjahr sein (z.B. BH2006 - wird automatisch angelegt)
  • Starte also BH.LNK (gelbes H[BH] im Desktop-Ordner "Buchhaltung\bh...."

zum Anfang

Probleme bei der Installation

? 1: konnten Sie das Programm installieren ?
Start setup.exe von der CD. Gelbes Fenster mit HuBH-Install erscheint. Ist alles richtig installiert, erscheint das letzte Fenster mit Taste FERTIGSTELLEN.

? 2: versuchen Sie das Programm BH.EXE im Ordner "C:\Programme/Huber/HuBH/" zu starten ?
HuBH kann hier NICHT gestartet werden !! - sondern nur im Datenbereich (siehe ?3). Ich vermute, dass das so ist. Ich werde in Zukunft hier eine bessere Fehlermeldung einbauen!

? 3: wurde am Desktop ein Ordner "Buchhaltung" angelegt ?
Ich hoffe Ja! Bitte hier im Desktop-Ordner BH/bh1957 das gelbe H (BH) starten. Nun sollte das Programm starten.

? 4: Sind Schreibrechte auf C:\ und auf den (Desktop-)Ordner 'Buchhaltung' vorhanden? Wollen Sie auf C: keine Schreibrechte vergeben, dann muss die NET DIR Steuerdatei der Datenbank wie folgt verschoben werden:

  • Start Systemsteuerung / DBE Administrator:
  • Configuration, Drivers, Native, PARADOX
  • im rechten Fenster (Definition) NET DIR von C: auf gemeinsames Verzeichnis mit schreibrechten einstellen !
  • Anm.: Der Datenordner 'Buchhaltung' und alle Unterordner MÜSSEN Schreibrechte Haben !!

Umstellung Win98 auf Win7 und Windows 8

  • F1 Hilfe ist nur mit den alten hlp Dateien möglich und funktioniert ab WINDOWS 7 nicht mehr!
  • BEACHTE x86! im Pfad c:\Program Files (x86)
Windows 7 benützt andere Ordner. Daher muss der Link (ziehen mit gedrückt er ALT-Taste) auf HuBH neu eingerichtet werden:
Pfad zum Programm = c:\Program Files (x86)\Huber\HuBH-p\bh.exe
Arbeitsverzeichnis = Ordner wo die Daten der Buchhaltung liegen (siehe HuBH Kopfzeile).
Eventuell hilft auch ein Klick mit der rechten Maustaste auf bh.lnk und einstellen obiger Pfade.

zum Anfang

Warum Kostenlos

Ich verwende selbst ausgezeichnete und kostenlose Informationen und Programme von der Internet-Gemeinschaft. Nun will ich der Gemeinschaft etwas zurück geben.

Open Source

Der Quellcode für Delphi 7 enthält die letzte HuBH Version (natürlich inkl. Reports).
Es steht auch eine Version ohne "Quick Report" Module bereit welche auch auf neueren Delphi Versionen (bis XE) und unter LAZARUS läuft. Hier gebe ich auch gerne Unterstützung.


zum Anfang

Wichtig! bitte unbedingt beachten!


  • HuBH sollte nicht deinstalliert werden, da dabei auch die Borland Database Engine deinstalliert wird und somit eventuelle Netzwerkeinstellungen und Aliasse für andere Programme verloren gehen. Das Programmverzeichnis HuBH und die Datenverzeichnisse können entfernt werden (Vorsicht Buchhaltung Datenverlust!). HuBH macht keine Eintragungen in der Microsoft REGISTRY!
  • HuBH kann jederzeit neu installiert werden (von CD). Das Datenverzeichnis 'C:\Dokumente und Einstellungen\konrad\Desktop\Buchhaltung\bh1957\' wird dabei überschrieben.
  • Ihre Buchhaltungsdaten 'C:\Dokumente und Einstellungen\konrad\Desktop\Buchhaltung\bh????\' des Jahres ???? sollten sie immer sichern. Nach einer Neuinstallation des PC können die so gesicherten Daten wieder hergestellt werden.
  • Für die Kurzbezeichnung eines Kontos sind nur die Zeichen '0 bis 9 und A bisZ' erlaubt (max 10 Stellen).
  • Das Download-Passwort wird ab und zu verändert. Kunden können es via Mail anfordern.


Valid HTML 4.01 Transitional CSS ist valide! zum Anfang